zurück weiter

Hyperbare Sauerstoff-Therapie

Sauerstoff ist zweifellos eine der essentiellen Grundlagen höher entwickelten Lebens. Mangelnde Sauerstoffversorgung bestimmter Gewebebezirke aus den verschiedensten Gründen ist die Ursache von Störungen von "Muskelkater" bis zum Schlaganfall. Die Verbesserung der Sauerstoffaufnahme in den Körper und der Utilisation im Gewebe ist als Heilungskonzept unbestritten. Umstritten sind teilweise noch die theoretischen Grundlagen, die technische Durchführung und das Nebenwirkungsprofil der verschiedenen Methoden.
Hyperbare Sauerstofftherapie wird derzeit experimentell gegen Folgen eines Schlaganfalls eingesetzt.

Sprachtherapie (Logopädie)
Ergotherapie
Taub'sches Bewegungstraining / Forced Use Therapie
Therapien nach Bobath Vojta oder Petö
BioFeedback-Therapie
Gesichtsfeld-Therapie
Schmerz-Therapie
Hyperbare Sauerstoff-Therapie
Hippo-Therapie (...auf dem Rücken eines Pferdes)
Schlaganfall - Musik-Therapie

Druckkammerzentrum Freiburg

 

x

Haftungsausschluss Impressum 1996-2017 Hohlweg